Das Titelbild - Rothirsch in der Südheide

Mit Naturfotografien durch das Jahr – Der AC Foto Kalender

„Gibt es dieses Jahr auch wieder einen Naturfotokalender?“, „Habt ihr diese Jahr wieder diesen Kalender?“ – zahlreiche Zuschriften gingen bei mir ein, ob wir als Naturfotografen die Zusammenarbeit von vorigem Jahr mit AC-Foto fortsetzen würden.

Auf dem internationalen Naturfotofestival in Lünen setzten sich daraufhin Jan Piecha, Hermann Hirsch und Kevin Winterhoff mit den Verantwortlichen von AC Foto zusammen um alles zu besprechen und zu planen.

Nach etwas mehr als einem Monat Planung und Gestaltung war der Kalender im Druck und konnte vorgestellt werden. Wieder handelt es sich um einen limitierten Druck, mit Naturfotografien aus Europa, darunter preisgekrönte Aufnahmen.

Jedes Mal ist es etwas wunderschönes die eigenen Bilder gedruckt zu sehen. Es ist so wie ein Freund von mir vor Kurzem sagte: „Fotos sind nicht für den Computer gemacht, sie wollen nach draußen!“. Wenn man den Kalender sieht, weiß man das er Recht hat! Noch sind einige wenige Exemplare zu haben, kontaktieren Sie doch einfach AC Foto oder einer der Fotografen diesbezüglich!

Das Titelbild – Rothirsch in der Südheide
Der Januar – Polarfuchs im ersten Schnee
Der Februar - Singschwäne, Gäste aus dem Norden
Der Februar – Singschwäne, Gäste aus dem Norden
Der März - Sonnenaufgang bei den Flussregenpfeifern
Der März – Sonnenaufgang bei den Flussregenpfeifern
Der April – Zimmermann in luftiger Höhe, Buntspecht
Der Mai – Jungfuchs am Bau
Der Juni – Mitternacht in Norwegen, Mittelsäger
Der Juli – Ein Moschusochse im morgendlichen Gegenlicht
Der August – Ein Waschbär in blühender Vegetation
Der September – Eine Heidelibelle mit blühender Calendula
Der Oktober – Ein Seeadler beim Sturzflug
Der November – Sonnenaufgang auf dem Berg Lusen
Der Dezember – Ein Rotkehlchen im Schnee
Kevin Winterhoff

Kevin Winterhoff

Es war mein Vater, der mich zur Fotografie brachte. Im Alter von 13 Jahren kaufte ich mir eine gebrauchte Nikon F50. Sie war mein ganzer Stolz.

Durch die Hilfe vieler anderer Naturfotografen fing ich an, meine Fotografie zu verbessern. Im Alter von 18 Jahren, begann für mich mit der Nikon D200 die digitale Fotografie. Wachsende Kenntnis über die Natur und häufiger Einsatz der Technik führte zu einer deutlichen Verbesserung in meiner Fotografie.
Für mich bietet die Naturfotografie die Möglichkeit kurze Augenblicke voller zerbrechlicher Schönheit zu konservieren und diese anderen näher zu bringen. Mit meinen Naturfotografien versuche ich daher bei anderen eine Begeisterung für die Natur hervorzurufen.
Kevin Winterhoff

Kommentar verfassen