Archiv der Kategorie: Allgemein

~ Unterwegs auf Bali ~

Im Frühjahr letzten Jahres verbrachte ich mehrere Wochen mit meiner Freundin auf Bali. Die zu Indonesien gehörende Insel liegt mitten im Indischen Ozean und wird durch tropisches Klima geprägt.  Gelandet wird auf dem internationalen Flughafen in Denpasar, der ganz im Süden der Insel liegt. Weiterlesen

(Mit) Menschen unterwegs- Workshop bei “Wunderwelten” in Friedrichshafen

„Eine Fotografie (…) entsteht in einem kreativen Bruchteil einer Sekunde. Dein Auge muss eine Komposition oder einen Ausdruck erkennen können, wenn sich die Situation bietet, und du musst intuitiv wissen, wann du abdrücken sollst. Das ist der kreative Moment eines Fotografen.“

Zu Beginn des Seminars zitierte unsere Workshopleiterin Ulla Lohmann Henri Cartier-Bresson. Der Vater des Fotojournalismus und der Streetphotography brachte vor knapp 80 Jahren genau das auf den Punkt, was wir letzten Samstag während „Menschen unterwegs“ erlernen wollten: das Erkennen des entscheidenden Augenblicks

Weiterlesen

Platzhirsche vor der Kamera

Nach den relativ geordneten Fotothemen im Spätsommer, wie zum Beispiel „Leben im Kornfeld“, folgte ein relativ turbulenter Herbst. Die Motive wurden in der Summe weniger, aber dafür nahmen sie an ihrer Qualität zu. Bei dem Titel „Platzhirsche vor der Kamera“ und einem Blogeintrag von einem Naturfotografen, würde man jetzt direkt mit Hirschbildern rechnen. Weiterlesen

Spitzbergen 2015 Ein Fotoworkshop | Erfahrungsbericht

Ein Bericht von Marcus Klimek

Einführung

2014 organisierten Canon, AC-Foto und Polar-Kreuzfahrten gemeinsam zum ersten Mal einen Fotoworkshop auf der Quest. Während einer Umrundung Spitzbergens wurden Fotoenthusiasten Canon Leihequipment und eine Fotobetreuung zur Verfügung gestellt. Diese Betreuung der Fotografen an Bord wurde mir übertragen. Neben dem Verleih des Equipments hielt ich letztes Jahr Vorträge zur Handhabung und Einstellung der Kameras,
sowie der Objektive direkt in der Lounge des Schiffes. Eine intensive fotografische Betreuung gewährleistete zudem der an Bord befindliche, weltbekannte Natur- und Tierfotograf Norbert Rosing. Weiterlesen

~ Ein Morgen im Fotorevier ~

Nach längerer Zeit mit sehr gemischtem Wetter aus Sonne, Wolken und Regenschauern war die Wettervorhersage für dieses Wochenende sehr vielversprechend. Trotz etwas wenig Schlaf in letzter Zeit machte ich mich daher auf den Weg in die Felder. Weiterlesen

Ein Bild entsteht – Die Schleiereule

Eulen üben schon seit Langem eine besondere Faszination auf mich aus. Ihre heimliche Lebensweise, ihr elegantes Auftreten und die Stimmung, die sich an den Abenden bei ihnen ergibt, ist jedes Mal wieder beeindruckend. Eine Eule hatte ich schon länger auf der Wunschliste und jetzt sollte sich eine Chance auftun sie zu erwischen – die Schleiereule. Es kam allerdings mal wieder alles etwas anders als erwartet. Weiterlesen

~ Ein Sommer bei den Füchsen ~

Ein besonders schönes Tier in unserer heimischen Natur ist der Rotfuchs. Er ist sowohl in der Gesellschaft, als auch beim Naturfotografen ein gern gesehenes Motiv und noch dazu ein relativ Kniffliges. Wer nicht in Berlin wohnt, wo die Stadtfüchse die Stars der Parks und Friedhöfe sind, wird einiges an Fleiß investieren müssen, um die hübschen Tiere langfristig zu beobachten. In diesem Blogeintrag soll es darum gehen, wo die scheuen Füchse während des Sommers zu finden sind und wie man sie mit Glück auch vor die Kamera bekommt. Weiterlesen