Abheben

Faszination Natur Kalender – Der Januar

Es war ein kalter Oktober indem wir in einer größeren Gruppe auf die Halbinsel Zingst an die Ostsee fuhren um dort das Spektakel des Kranichrastes aber auch die Schönheit des Meeres zu fotografieren. Wir bekamen ein sehr schönes Haus vom Tourismusverband Zingst zur Verfügung gestellt und konnten so jeden Morgen sehr früh bereits unterwegs sein.

Das Januarbild unseres Kalenders entstand an einer kleinen Pfütze, die das Meer beim Zurückweichen im Strand übrig gelassen hatte. Es war ein bewölkter Tag und im Wasser spiegelte sich der weiße Himmel. Da nicht sehr viele Limikolen am Strand waren und wir nichts mit unserer Zeit anzufangen wussten, warf jemand aus unserer Gruppe gedankenversunken ein Stück Brot in die Pfütze. Sofort kam eine Möwe herabgeflogen, packte das Stück Brot und ward nicht mehr gesehen. Wir erkannten gemeinsam relativ schnell die einmalige Situation, welche uns bei dieser Pfütze bot und es dauerte nicht lange, bis wir alle bäuchlings flach auf dem Boden lagen, schussbereit und mit Brötchen bestückt.

Zu Beginn war es recht schwer die Möwen im richtigen Moment im Sucher zu halten, wobei im Nachhinein jedoch ebenfalls sehr interessante Fotografien bei heraus kamen.

Nach einigen Brötchen und vielen Anflügen von verschiedenen Möwenarten und einigen Rabenkrähen machten wir uns zufrieden auf dem Heimweg. Damals ahnte noch niemand, dass eines unserer Bilder in einem Kalender wiederzufinden sein würde…

Der Kalender ist erhältlich im AC-FOTO Online Shop!

Kevin Winterhoff

Kevin Winterhoff

Es war mein Vater, der mich zur Fotografie brachte. Im Alter von 13 Jahren kaufte ich mir eine gebrauchte Nikon F50. Sie war mein ganzer Stolz.

Durch die Hilfe vieler anderer Naturfotografen fing ich an, meine Fotografie zu verbessern. Im Alter von 18 Jahren, begann für mich mit der Nikon D200 die digitale Fotografie. Wachsende Kenntnis über die Natur und häufiger Einsatz der Technik führte zu einer deutlichen Verbesserung in meiner Fotografie.
Für mich bietet die Naturfotografie die Möglichkeit kurze Augenblicke voller zerbrechlicher Schönheit zu konservieren und diese anderen näher zu bringen. Mit meinen Naturfotografien versuche ich daher bei anderen eine Begeisterung für die Natur hervorzurufen.
Kevin Winterhoff

Kommentar verfassen